Der Kaminkehrer: Ihr Sicherheits-, Umwelt- und Energieexperte

BAYERISCHES KAMINKEHRERHANDWERK

- L a n d e s i n n u n g s v e r b a n d ( L I V ) -

QM UM Politik des LIV Bayern

qm0.jpg

Allgemeines zum Qualitäts- und
Umweltmanagementsystem

 
Qualitäts- und Umweltpolitik
 
Durch die Einführung des o.g. Systems, wird die Zusammenarbeit innerhalb unseres Handwerks, zwischen den Verbänden, Innungen, den Mitgliedsbetrieben, Kunden und Marktpartnern in qualitätsrelevanten Prozessen immer enger. Um in diesem Verbund Vertrauen in die Qualitätsfähigkeit unseres Landesinnungsverbandes, unserer Mitgliedsinnungen und unseren Einzelbetrieben zu erhalten und zu gewinnen, nehmen wir am QM/UM System des Kaminkehrerhandwerks teil, dokumentieren es und erhalten es aufrecht.
 
Qualität, Qualitäts- und Umweltmanagement sind damit wesentliche Bestandteile unserer Arbeit und umfassen alle Funktionsgebiete des Landesinnungsverbandes Bayern.
 
Die Kommunikation innerhalb des genannten Verbundes, die Aus-, Fort- und Weiterbildung unserer Ehrenamtsträger, Mitarbeiter und Mitgliedsbetriebe hinsichtlich Betriebs- und Brandsicherheit, Umwelt- und Klimaschutz, Schonung der Energiereserven und Gesundheitsschutz ist ein wichtiger Bestandteil, um diese Qualitäts- und Umweltpolitik zu verwirklichen.
 
Es ist unser Ziel, Dienstleistungen von hervorragender Qualität und von hohem Nutzen für unsere Mitglieder anzubieten. Wir wollen zufriedene Kollegen mit dauerhaftem Vertrauen in unser Leistungsangebot, von der Beratung bis zur Problemlösung. Das Urteil unserer Kollegen, unserer Behörden und Marktpartner ist der entscheidende Qualitätsmaßstab für uns.
 
Die Vorstandschaft definiert jährlich Qualitäts- und Umweltziele und legt das Qualitäts- und Umweltmanagementsystem unter Beachtung geltender Normen, entsprechend den Anforderungen unseres Landesinnungsverbandes fest. Sie überzeugt sich somit in regelmäßigen Abständen von Angemessenheit und Wirksamkeit dieses Systems.
 
Die Verantwortlichen räumen der ständigen Optimierung der Prozesse in allen Aufgabenbereichen höchste Priorität ein.
 
Diese Zielsetzung wird durch eine vorbehaltlose Zusammenarbeit innerhalb der Vorstandschaft und deren Abteilungen sichergestellt. Die Bemühungen aller Mitarbeiter sind darauf gerichtet.
 
Das Sicherstellen und das Erreichen von vereinbarten Qualitätszielen in Funktion und Prozessen sowie die Förderung des Qualitätsbewusstseins durch Information und Schulung der Mitarbeiter sind wichtige Aufgaben auf allen Führungsebenen.
 
Die Festlegungen dieser Qualitätspolitik gelten für alle Abteilungen des Landesinnungsverbandes Bayern.
 
Oswald Wilhelm 

Landesinnungsmeister
 

Bernhard Schmidt
QM/UM-Beauftragter
 


Traditions-Handwerk mit Qualitätsbewusstsein

qmzylinder1.jpg

Die Sicherheit aller Bürger hat in unserem Land oberste Priorität. Sie darf nicht dem Zufall überlassen werden. Das Kaminkehrerhandhandwerk setzt von jeher hohe Maßstäbe an die Betriebs- und Brandsicherung von Feuerungs-/Lüftungsanlagen und den Umweltschutz.Ganz gleich mit welchem Brennstoff Sie heizen, Ihr Kaminkehrer sorgt dafür, dass Ihre Anlage sicher, energiesparend und mit geringem Schadstoffausstoß betrieben wird. Dies dient dem Schutz Ihrer Gesundheit, der Energieeinsparung und letztendlich unserer Umwelt.
 
Qualität ist bei uns die Norm. Wir arbeiten mit System. 
 
Die hohen Ansprüche dieser Zeit verlangen konsequente Maßnahmen. Deshalb hat sich das gesamte Kaminkehrerhandwerk nach DIN EN ISO 9001 (Qualitätsmanagement) und DIN EN ISO 14001 (Umweltmanagement) zertifizieren lassen. Eine hohe Anforderung, die für außerordentliche Qualität bürgt. Sämtliche Einzelbetriebe, Innungen, Landesinnungsverbände sowie der Bundesverband und die Bildungsstätten haben sich dem System angeschlossen. Sie unterziehen sich einer ständigen Prüfung. Interne und externe Qualitätszirkel sorgen für einen hohen und gleichbleibenden Standard.
 
Qualität auf jeder Ebene. Wir ziehen an einem Strang.
 
Unser neues System zahlt sich aus. Von der Ausführung der praktischen Arbeiten bis hin zur Büroorganisation wird auf allen Ebenen nach klaren, einheitlichen Regeln verfahren. Dadurch arbeiten wir effektiver, rationeller und wirtschaftlicher. Das bedeutet für Sie, Ihr Kaminkehrer hat mehr Zeit für die Kundenbetreuung, die Beratung zur Energieeinsparung und Hilfe bei Planung von Umbau oder Neubau.
 
Qualität macht sich bezahlt. Auch für Sie.
 
Alles in allem profitieren Sie als Kundin oder Kunde von Ihrem zertifizierten Schornsteinfegerbetrieb auf der ganzen Linie. Die neuen Qualitäts-Norm garantiert Ihnen einen erstklassigen Service und Termintreue. Außerdem bietet Sie Ihnen eine klare Übersicht über alle anfallenden Leistungen und Kosten. Für Sie mit Sicherheit ein gutes Gefühl - für uns die Bestätigung, unserem Slogan voll und ganz gerecht zu werden: "Zum Glück gibt's den Kaminkehrer!"  
 
Alle 7 bayerischen Innungen nehmen am QM/UM-System teil.

Genauere Daten entnehmen Sie bitte den Internetseiten der einzelnen Innungen  
 
Einzelbetriebe - Teilnehmer am QM/UM-System

Mit ihrer Unterschrift in der Einverständniserklärung verpflichten sich die BKM´s, am Qualitäts- und Umweltmanagementsystem des Schornsteinfegerhandwerks teilzunehmen und die Vorgaben einzuhalten. Die derzeitige Sachlage unserer Unternehmen im Bayerischen Kaminkehrerhandwerk stellt sich wie folgt dar:


INN >Obb.Ndb.Opf.Ofr.Mfr.Ufr.Schw.LIV
Anzahl
Kehr-
bez.
3981671391431931641881392
QM/UM
Teil nehmer
3951671391421931631881387
NICHT
Teil nehmer
3115
Stand vom >12.02.0811.02.0815.02.0812.02.0815.02.0812.02.0801.02.0815.02.08





Bundesland: Bayern
- Zentralinnungsverband (ZIV) -

Suchen nach Nachname
oder

qmum

he


he