Der Kaminkehrer: Ihr Sicherheits-, Umwelt- und Energieexperte

BAYERISCHES KAMINKEHRERHANDWERK

- L a n d e s i n n u n g s v e r b a n d ( L I V ) -

Fachhochschulzugang für Handwerksmeister

logoschornsteinfegeraktuell.jpg

"Kabinettsbeschluss unterstreicht Gleichwertigkeit von beruflicher und allgemeiner Bildung"  

Mit dem Beschluss des bayerischen Kabinetts, künftig allen Handwerksmeisterinnen und -meistern über eine Novelle des bayerischen Hochschulgesetzes den fachgebundenen Zugang zur Fachhochschule zu ermöglichen, wird eine jahrelange Forderung des bayerischen Handwerks in die Tat umgesetzt.

Mit der Möglichkeit des direkten Fachhochschulzugangs für Meisterinnen und Meister wird zudem die Attraktivität der beruflichen Bildung weiter gesteigert. Kein Kind mit praktischen Begabungen müsse künftig unbedingt das Gymnasium besuchen, um später studieren zu können.

Auch Hauptschüler, die eine Berufsausbildung und die anschließende Weiterbildung zum Meister erfolgreich absolvieren, haben nun diese Chance. "Der Fachhochschulabsolvent mit Meisterbrief verfügt dann über eine wertvolle Doppelqualifikation, die ihm im Berufsleben mit Sicherheit sämtliche Türen öffnen wird." Dies ist auch für die Eltern ein wichtiges Signal.

Der Bayerische Handwerkstag erwartet, dass die Novelle des bayerischen Hochschulgesetzes nun auch rasch umgesetzt wird.






Bundesland: Bayern
- Zentralinnungsverband (ZIV) -

Suchen nach Nachname
oder

qmum

he


he