Der Kaminkehrer: Ihr Sicherheits-, Umwelt- und Energieexperte

BAYERISCHES KAMINKEHRERHANDWERK

- L a n d e s i n n u n g s v e r b a n d ( L I V ) -

Abt. Berufliche Bildung - Qualitätssicherung

ausbilden3.jpg

wegweiser.jpg

Die nachstehenden Internetseiten sollen allen Interessierten, Informationen über die Arbeiten der Abteilung Berufliche Bildung / Qualitätssicherung geben.  

Diese Abteilung im LIV Bayern ist bemüht, alle Berufsangehörigen egal ob Azubi, Geselle/in, Meister/in oder Bevollmächtigte/r Bezirkskaminkehrer/in bei allen Entscheidungen in [1]Aus-, [2]Fort- und [3]Weiterbildungsfragen zu unterstützen.
 
Wahrlich ein sehr breites Spektrum. Angefangen mit Vermittlungen von Fachkenntnissen und Fachpraxis, über unverzichtbares Wissen in den Bereichen Betriebswirtschaft, Unternehmensführung, Arbeitspädagogik und EDV. Festigung und Beherrschung der Ausbildung- und Prüfungsordnungen sowie dem gesamten Prüfungswesen.
 
Eine zusätzliche Aufgabenstellung lautet: Sicherung und Fortentwicklung der Tätigkeiten unseres Handwerks. Gestaltung und Anpassung von Ausbildungs-, Rahmen- und Stofflehrplänen.
 
Unterstützung der Gesellen- und Meisterprüfungsausschüsse. Zu- und Zusammenarbeit mit den Fachlehrern an den Berufsschulen, berufseigenen Ausbildungszentren, der bundesweiten Ausbildungskasse des Schornsteinfegerhandwerks (AKS), des Bayerischen Fachbuchverlages und unseres Redakteurs sind weitere Schwerpunkte.
 
Sollten Sie Fragen haben, Anruf genügt!

___________________________________

[1] Ausbildung: Dient der Erlangung einer personenbezogenen Erstqualifikation, die an einer  staatlichen anerkannten Schule für Schornsteinfeger/-innen, mit einer Abschlussprüfung nach Handwerksrecht abschließt.
 
[2] Fortbildung: Dient der Erlangung einer personenbezogenen Qualifikation, welche auf der Erstausbildung aufbaut und  mit einer zugelassenen Prüfung auf der Grundlage von Berufsbildungsgesetz bzw. Handwerksordnung abschließt. Es besteht zudem die Möglichkeit einer Personenzertifizierung von einer akkreditierten Personenzertifizierungsstelle.
 
[3] Weiterbildung: Dient zur Erlangung von neuem Wissen, neuen Fähigkeiten und neuen Fertigkeiten, die nicht mit einer zugelassen Prüfung abschließen müssen.
 
 





Bundesland: Bayern
- Zentralinnungsverband (ZIV) -

Suchen nach Nachname
oder

qmum

he


he