Der Kaminkehrer: Ihr Sicherheits-, Umwelt- und Energieexperte

BAYERISCHES KAMINKEHRERHANDWERK

- L a n d e s i n n u n g s v e r b a n d ( L I V ) -

Die Berufsschule -Allgemein-

bsneumarkt002.jpg

Die Berufsschule vermittelt den Auszubildenden während ihrer Berufsausbildung die durch den Rahmenlehrplan bzw. den Lehrplan des jeweiligen Standortes bestimmten Inhalte. Sie ist eine der beiden Säulen der Dualen Ausbildung. Sie hat die Aufgabe, die Allgemeinbildung und die jeweilige fachliche Bildung zu fördern.

Die Unterrichtszeit wird im Kaminkehrerhandwerk im Bundesland Bayern an zwei Schulen zu mehrwöchigen Unterrichtsblöcken zusammengefasst (sog. Blockbeschulung).

Die restliche, also überwiegende Zeit dient, so ist es zumindest vorgesehen, der Vermittlung der nach dem Ausbildungsrahmenplan vorgeschriebenen Inhalte in dem Betrieb, mit dem der Ausbildungsvertrag abgeschlossen wurde.

Das Berufsbildungsgesetz der Bundesrepublik Deutschland sieht ein so genanntes Duales Berufsausbildungssystem vor. Auszubildende werden an zwei Lernorten ausgebildet. Einen davon bildet die Berufsschule, den anderen der Ausbildungsbetrieb. Während im Ausbildungsbetrieb die praktische Ausbildung stattfindet, werden in der Berufsschule allgemein bildende und fachtheoretische Inhalte vermittelt.

Für Auszubildende besteht in der Berufsschule physische Anwesenheitspflicht, die Leistungen werden mit einem Berufsschulzeugnis bestätigt. Der Ausbilder ist verpflichtet, Auszubildende zum Besuch der Berufsschule anzuhalten.

Beaufsichtigt werden die Berufsschulen von den jeweils zuständigen Schulaufsichtsbehörden. Sie unterstehen den Schulgesetzen des jeweiligen Bundeslandes.
 


Berufsschule Neumarkt

bsneumarkt.jpg

Die St.-Florian-Straße in Mühlbach

bsneumarkt001.jpg

Die Auszubildenden aus den Regierungsbezirken

Unterfranken - Mittelfranken - Oberfranken und der Oberpfalz,

 

besuchen die

 

Staatliche Berufsschule Neumarkt - Außenstelle Mühlbach -
im Aus- u. Fortbildungszentrum für das Kaminkehrerhandwerk

Sankt Florian Straße 1 - 8
92345 Mühlbach
Telefon: 0 84 64 / 94 66

Wenn Sie den Blockplan für das neue Schuljahr einsehen wollen, betätigen Sie bitte folgenden Link.


Berufsschule München

hausnummerliebherr.jpg

portalliebherr.jpg

Die Kaminkehrerlehrlinge aus den Regierungsbezirken

Oberbayern - Niederbayern und Schwaben

besuchen die

Städtische Berufsschule für das Spenglerhandwerk, Umwelt- u. Versorgungstechnik - Außenstelle Kaminkehrer -

in der

Liebherrstraße 13
80538 München
Telefon 0 89 / 23 34 36 37
Telefax 0 89 / 23 34 36 66

Zum Download des aktuellen Unterrichtsblockplans des Schuljahrs betätigen Sie bitte nachstehenden Link.





Bundesland: Bayern
- Zentralinnungsverband (ZIV) -

Suchen nach Nachname
oder

qmum

he


he